Was Serpentine treibt, während du in den Winterschlaf fällst.

Wer gedacht hat, dass bei uns mit den kühleren Temperaturen auch Lethargie hereinbricht, hat sich ordentlich getäuscht. Wir nutzen...

Wer gedacht hat, dass bei uns mit den kühleren Temperaturen auch Lethargie hereinbricht, hat sich ordentlich getäuscht. Wir nutzen den November, der zwischen Saison und Weihnachten immer am wenigsten Kunden in den Laden lockt, um einiges auf Vordermann zu bringen oder sogar für euch zu verbessern!

Die Werkstatt beispielsweise platzt dank (!) eurer regen Nachfrage aus allen Nähten. In der letzten Novemberwoche vom 24. bis 30. werden wir den Laden schließen, um sie komplett aufräumen und umbauen zu können. Während der Saison haben sich die Ansprüche verändert. Jetzt können wir die Einrichtung verbessern, ohne dass es den Service groß beeinträchtigt.

Auch die anderen Bereiche im Laden werden für das kommende Jahr vorbereitet. So hat Wolfgang vergangene Woche schon den Boden im Kassenbereich neu gestrichen und eine neue Beschriftung angebracht, wie ihr auf dem Bild sehen könnt. Das hat er, wie wir finden, gut gemacht und bekommt dafür erst mal Urlaub. Sebi und Tobi sind trotzdem für euch da, öffnen nächste Woche Dienstag, 18.11. bis Donnerstag 20.11. den Laden aber erst ab 14.00 Uhr. Freitag und Samstag ist regulär geöffnet.

In der Woche könnt ihr nochmal richtig zuschlagen bei den 2014er Modellen! Damit Platz ist für die neuen Modelle und die Umbauarbeiten, bringen wir sie stark reduziert an den Mann.

Außer Umbauten gibt es auch Neuigkeiten zu unserem Sortiment. Dazu mehr im Dezember!

Beitrag teilen: